Elterninformationen

 

Schuljahr 2018/2019

 

Liebe Eltern,                                                                       

                                                                  

Wir, das Team der Martinusschule, möchten Sie recht herzlich zum neuen Schuljahr 2018/19 begrüßen. Unsere Schulneulinge haben ihre ersten spannenden Tage erlebt.

Ab heute wird uns Jos van der Laan als Kraft des Bundesfreiwilligen Dienstes begleiten und Nele Thielmann ablösen, die uns das letzte Schuljahr tatkräftig unterstützt hat. Frau A. Herrschaft wird uns weiterhin als Vertretungskraft bis zum 31.10.18 erhalten bleiben und Mathematik und Sport/Schwimmen unterrichten.

Außerdem möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass der Verkauf unserer Schulshirts weiter geht. Das T-Shirt kostet 15€, das Kapuzenshirt 20€. Die Bestellscheine erhalten Sie im Sekretariat bei Frau Schäfers. Ein Teil des Geldes erhält der Förderverein, der Ihre Kinder und uns durch Anschaffungen von Büchern oder Arbeitsmaterialien, sowie bei Festen und Projekten unterstützt.

Unsere Martinusschule hat sich als Motto „Die gesunde Schule im Ökodorf“ gewählt, weil uns die Gesundheit Ihrer Kinder am Herzen liegt. Wir möchten Sie bitten, bei der Auswahl des Frühstücks Ihres Kindes dies zu berücksichtigen und uns dabei zu unterstützen.

Weiterhin möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass sich die Hol- und Bringzone für Eltern in der Finkenstraße befindet. Die Parkplätze am Meistersweg sind von 7:30 – 14:30 Uhr den Lehrkräften und dem Personal unserer Schule vorbehalten.

 

Wir wünschen uns allen eine gute Zusammenarbeit und Ihren Kindern ein erfolgreiches Schuljahr 2018/19.

 

 

Das Team der Martinusschule                                                                                                   

 

 




Kinderuni an der Hochschule Rhein-Waal

Haben Sie schon von der Kinderuni an der Hochschule Rhein-Waal gehört? Nein.... dann hier einige Inforamtionen:

Mit der Kinder-Uni bietet die Hochschule Rhein-Waal Kindern zwischen 8 und 12 Jahren die Gelegenheit, sich in speziell für sie entwickelten Vorlesungen (45 Minuten) für die Welt der Wissenschaft zu begeistern. Wie richtige Studentinnen und Studentenerhalten sie Studentenausweise. Sie sitzen in Hörsälen und können echten Professoren Löcher in den Bauch fragen. Der große Unterschied zum richtigen Studium ist, dass keine Prüfungen abgelegt werden müssen.

Hier erfahren Sie weitere Informationen zu den Vorlesungen der Kinderuni:

http://www.hochschule-rhein-waal.de/de/kinderuni.html  

Die nächste Vorlesung findet am 10. Oktober 2018 auf dem Campus in Kleve von 17:15 bis 18:00 Uhr statt im Audimax.



Trommelzauber 2017

In diesem Jahr findet zum zweiten Mal das Trommelprojekt an der Martinusschule statt.


In Kooperation mit Tamborena wird ein ganzer Unterrichtstag gestaltet.

Am Vormittag trommeln die Kinder was das Zeug hält und üben mit dem Trommelzauber-Team rhytmhmische Klänge, Lieder und Tänze ein.


Um 15 Uhr wollen wir das Gelernte den Eltern, Großeltern, Geschwistern präsentieren und Sie sind somit herzlich eingeladen an unserem Trommelkonzert teilzunehmen.


Es besteht für das Konzert keine Schulpflicht, wir würden uns aber freuen, wenn sich so viele Kinder wie möglich  an dem Trommelzauber-Mitmachkonzert beiteiligen und ihr Gelerntes präsentieren können. Wenn ihr Kind an diesem Mittag verhindert ist, geben Sie der Klassenlehrerin bitte kurz Bescheid.




 


!!!! ELTERNINFORMATIONSABEND !!!!


THEMA: MEDIENKOMPETENZ




Raumänderung:

Der Elternabend findet im Klassenraum der Klasse 4 b statt.

Bitte die Feuertreppe nach oben nehmen!!

 




Liebe Eltern und Interessierte,

 

seit einigen Jahren nimmt unsere Schule an dem Projekt „Gesund macht Schule“ der Ärztekammer Nordrhein und der AOK teil. Im Rahmen dieses Projektes konnten wir Herrn Dr. Stais als Patenarzt (und auch Schülervater) für unsere Schule gewinnen. Er steht uns in gesundheitlichen Fragen mit Rat und Tat zur Seite. In diesem Zusammenhang planen wir zusammen mit Herrn Dr. Stais am 27.4.2017 um 19.30 Uhr einen Elterninformationsabend im Foyer der Martinusschule, zu dem wir Sie recht herzlich einladen möchten. An diesem Abend möchte er sich mit Ihnen über folgende Themen unterhalten:

 

Viele Kinder lernen ganz selbstverständlich, Medien zu bedienen und zu nutzen. Doch „Medienkompetenz“ bedeutet mehr, als zu wissen, welche Knöpfe man drücken muss.

Auch für Eltern ergeben sich im Umgang mit den sogenannten neuen Medien neue Fragestellungen. Machen sie dick? Führen sie zu emotionaler Instabilität? Geht von den Medien gefährliche elektromagnetische Strahlung aus? Im Vortrag werden aktuelle Studien zum Thema kindlicher Medienkompetenz, Suchtpotenzial und Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit erörtert.

 

Der Vortrag wird ca. 40 Minuten dauern. Im Anschluss bietet Herr Dr. Stais noch eine ca. 15-minütige Diskussion an. Wir hoffen auf Ihr Interesse und bitten um rege Teilnahme.

 

Für die bessere Planung geben Sie den Abschnitt des ausgeteilten Elternbriefs bitte bis zum 4.4.2017 wieder in der Schule ab.

 

 


Karneval 2017

Bald ist es soweit, die närrische Zeit ist wieder da! Und wir von der Martinusschule machen natürlich mit. Alle Stundenplanänderungen haben Tradition und sind von der Schulkonferenz genehmigt!

23.02.2017 Altweiber: 1. - 4. Stunde Unterricht

24.02.2017 Karnevalsumzug der Schule und des Kindergartens:

Alle Kinder kommen verkleidet zur Schule (Unterrichtsbeginn zur ersten Stunde um 08:15 Uhr) und bringen eine Tüte/Tasche mit, damit sie später im Zug ordentlich Kamelle sammeln können. Ein Tornister wird an diesem Tag natürlich nicht benötigt.

Um 10:30 Uhr starten wir an der Schule und ziehen ca. 1 Stunde durch das Dorf (Meistersweg, Rathausstraße, Hochend, Nikolausweg, Oberweg, Wallstraße, Aldekerker Straße, Rathausstraße, Meistersweg). Danach findet auf dem Schulhof noch eine Karnevalsfeier statt, die vom Förderverein organisiert wird. Die Aufsicht endet um ca. 11:30 Uhr auf dem Schulhof.


Wir hoffen auf schönes Wetter und rege Teilnahme!! 

Betreuung findet nach dem Zug wie gewohnt statt.

27.02.2017 Rosenmontag - schulfrei

28.02.2017 Veilchendienstag - schulfrei










Sommertheater an der Martinusschule


Zum Abschied von unseren alten Schulen führen wir am Ende dieses Schuljahres an beiden Standorten ein Sommertheater auf. Jede Klasse bereitet ein kleines Stück oder Lied vor. Es wird dafür schon fleißig gebastelt, geprobt und gesungen.


Die Einladung dazu haben alle Eltern bekommen. Wenn Sie Karten für eine Vorstellung möchten, geben Sie das Geld und den ausgefüllten Abschnitt bitte bei Ihrer Klassenlehrerin ab.

Leider sind die Anzahl der vorhandenen Karten begrenzt, da einfach nicht so viele Personen in die Turnhallen passen.


Am Standort Rheurdt finden zwei Vorstellungen statt. Es nehmen aber alle Kinder an beiden Vorstellung teil!! 

Daher müssen alle Kinder um 14:30 Uhr zur Schule kommen. Und können nach der 2. Vorstellung (gegen 16:45 Uhr) wieder abgeholt werden bzw. Sie können den Nachmittag beim gemütlichen Grillen, welches der Förderverein organisiert, ausklingen lassen.


Übrig gebliebene Karten für die Vorstellungen in Rheurdt können am Donnerstag und Freitag im Sekretariat erworben werden.

 

                           

 

St. Martin 2015

Schaephuysen:

St. Martinszug am Donnerstag, 12.11.2015   

Treffen auf dem Schulhof um 17:45 Uhr

 

Rheurdt:

St. Martinszug am Freitag, 13.11.2015

Treffen auf dem Schulhof um 17:00 Uhr   

 

 

 

 

Mittwoch 12.08.2015

Schulbeginn für die 2. - 4. Schuljahre; 1. - 4. Stunde Klassenunterricht

 

 

Donnerstag 13.08.2015

2. - 4. Schuljahr 1. - 4. Stunde Unterricht

 

Einschulung der 1. Schuljahre  

Rheurdt:  

Um 09:00 Uhr beginnt der Einschulungsgottesdienst.

Nach der Kirche gehen die Erstklässler ohne Eltern in die Schule. Die Eltern können im Quademechels-Haus eine Kaffee zu sich nehmen.  

Ab 11:00 Uhr können die Kinder dann von ihren Eltern auf dem Schulhof in Empfang genommen werden.

 

Schaephuysen:

Um 10:30 Uhr beginnt der Einschulungsgottesdienst. Im Anschluss daran gehen Eltern und Kinder gemeinsam hoch zur Schule. Während die Kinder in die Klasse gehen, können die Eltern eine Erfrischung auf dem Schulhof zu sich nehmen und ihre Kinder dann wieder in Empfang nehmen.

 

Wir wünschen allen Schulneulingen eine schöne Einschulungsfeier!! 

 

 

Freitag 14.08.2015

1. - 4. Schuljahr: 1. - 4. Stunde Unterricht